Gulf ATF Type F

Gulf ATF Type F

Gulf ATF Type F ist ein Automatikgetriebeöl mit hohem Reibungsanteil, das für den Einsatz in Automatikgetrieben aller vor 1977 gebauten Ford-Fahrzeuge bestimmt ist. Einige Modelle, die zwischen 1977 und 1980 gebaut wurden, erfordern Flüssigkeiten, die Ford ESW-M2C33-F und ESW-M2C33-G entsprechen Spezifikationen. Die hochraffinierten Grundöle und Leistungsadditive bieten einen langfristigen Schutz in Getrieben, die ein reibungsfrei modifiziertes Fluid erfordern. Es übertrifft die Leistungsanforderungen der Ford ESW-M2C33-F- und ESW-M2C33-G-Spezifikation. Merkmale und Vorteile. Reibungsmodifizierte Formulierung ermöglicht schnelles Einrücken der Schaltkupplungen. Bessere Oxidations- und Wärmestabilität verringert den Ölabbau im Laufe der Zeit. Ein extrem hoher Viskositätsindex gewährleistet eine ausreichende Schmierung sowohl bei hohen Betriebstemperaturen als auch bei niedrigen Starttemperaturen. Überlegene Verschleißschutztechnologie schützt die Übertragung vor Verschleiß. Verbesserte Fließfähigkeit bei niedrigen Temperaturen sorgt für eine schnelle Zirkulation bei kalten klimatischen Bedingungen. Bietet eine gute Beständigkeit gegen Rost und Korrosion. Kompatibel mit allen gängigen Dichtungsmaterialien. Anwendungen. Empfohlen für das Schminken und Nachfüllen von Servolenkungen der folgenden Ford-Fahrzeuge: 1980 und älter Lincolns, 1978 und älterer Modelle aller anderen Ford-Fahrzeuge, Vans und leichten Lastwagen. Nicht für das Automatikgetriebe in Ford, General Motors, Chrysler oder anderen Fahrzeugen empfohlen, die Flüssigkeiten mit MERCON®- oder DEXRON®-Qualität erfordern.


Spezifikationen / Freigaben

Ford ESW-M2C33-G
Ford ESW-M2C33-F


Gebinde


Dokumente

Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt


Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns einfach